Dozent:

Vorlesung: Freitags, 12-14 Uhr, Gebäude B4 1, Audimax, Beginn: 20.10.2017

Übungen: mehrere Kleingruppen, siehe gesonderte Liste, Beginn: ab 23.10.2017

Die Ergebnisse der Online-Evaluation zur Veranstaltung können nun hier abgerufen werden. Allen Teilnehmern nochmals vielen Dank für ihre Mitwirkung. Über den Amazon-Gutschein (Wert: 20 Euro) aus der Verlosung darf sich Julius Burr freuen, herzlichen Glückwunsch!
Die Klausurergebnisse sollten nun im ViPa abrufbar sein. Es haben 82.6% aller Teilnehmer bestanden. Die vollständige Notenverteilung ist hier zu sehen. Sehr interessant ist auch dieser nach Inanspruchnahme des Zusatzübungsblatt-Angebots aufgeschlüsselte Notenspiegel.
1. Foliensatz 1. Foliensatz (2 pro Seite) 1. Foliensatz (4 pro Seite)
2. Foliensatz 2. Foliensatz (2 pro Seite) 2. Foliensatz (4 pro Seite)
3. Foliensatz 3. Foliensatz (2 pro Seite) 3. Foliensatz (4 pro Seite)
4. Foliensatz 4. Foliensatz (2 pro Seite) 4. Foliensatz (4 pro Seite)
5. Foliensatz 5. Foliensatz (2 pro Seite) 5. Foliensatz (4 pro Seite)
6. Foliensatz 6. Foliensatz (2 pro Seite) 6. Foliensatz (4 pro Seite)
7. Foliensatz 7. Foliensatz (2 pro Seite) 7. Foliensatz (4 pro Seite)
8. Foliensatz 8. Foliensatz (2 pro Seite) 8. Foliensatz (4 pro Seite)
9. Foliensatz 9. Foliensatz (2 pro Seite) 9. Foliensatz (4 pro Seite)
10. Foliensatz 10. Foliensatz (2 pro Seite) 10. Foliensatz (4 pro Seite)
11. Foliensatz 11. Foliensatz (2 pro Seite) 11. Foliensatz (4 pro Seite)
12. Foliensatz 12. Foliensatz (2 pro Seite) 12. Foliensatz (4 pro Seite)
Alle Folien Alle Folien (2 pro Seite) Alle Folien (4 pro Seite)

Hier stehen die Übungsblätter jeweils kurz nach Ende der Vorlesung zum Download zur Verfügung.

1. Übungsblatt Ergebnisse zum 1. Übungsblatt
2. Übungsblatt Ergebnisse zum 2. Übungsblatt
3. Übungsblatt Ergebnisse zum 3. Übungsblatt
4. Übungsblatt Ergebnisse zum 4. Übungsblatt
5. Übungsblatt Ergebnisse zum 5. Übungsblatt
6. Übungsblatt Ergebnisse zum 6. Übungsblatt
7. Übungsblatt Ergebnisse zum 7. Übungsblatt
8. Übungsblatt Ergebnisse zum 8. Übungsblatt
9. Übungsblatt Ergebnisse zum 9. Übungsblatt
10. Übungsblatt Ergebnisse zum 10. Übungsblatt
11. Übungsblatt Ergebnisse zum 11. Übungsblatt
12. Übungsblatt Ergebnisse zum 12. Übungsblatt
13. Übungsblatt Ergebnisse zum 13. Übungsblatt

Es werden im Laufe des Semesters (voraussichtlich) zwei Zusatzübungsblätter angeboten, die Sie bis zu bestimmten Terminen abgeben können und die Ihnen dann korrigiert zurückgegeben werden. Die Abgabe der Zusatzübungsblätter ist eine rein freiwillige Möglichkeit zur zusätzlichen Klausurvorbereitung.

1. Zusatzübungsblatt Hinweise zum 1. Zusatzübungsblatt
2. Zusatzübungsblatt Hinweise zum 2. Zusatzübungsblatt
Tabellen Verteilungen/Quantile (endgültige Fassung)
Diagramm zur Auswahl eines geeigneten Tests
Zusammenfassung aller Test-Übersichtsdarstellungen (2 Seiten/1 Blatt)
Zusammenfassung aller Test-Übersichtsdarstellungen (1 Seite, klein!)

Termine und Räume der Übungsgruppen:

Wochentag Uhrzeit Hörsaal Übungsleiter
Montag 10:15 - 11:45 Uhr HS 0.04
Montag 12:15 - 13:45 Uhr HS 0.05
Montag 16:15 - 17:45 Uhr HS 0.04
Dienstag 10:15 - 11:45 Uhr HS 0.23
Dienstag 12:15 - 13:45 Uhr HS 0.06
Dienstag 14:15 - 15:45 Uhr HS 0.18
Mittwoch 08:30 - 10:00 Uhr HS 0.18
Mittwoch 12:15 - 13:45 Uhr HS 0.19
Donnerstag 10:15 - 11:45 Uhr HS 0.23
Donnerstag 12:30 - 14:00 Uhr HS 0.07
Freitag 10:15 - 11:45 Uhr HS 0.07

Eine Anmeldung zu den Übungsgruppen ist nicht erforderlich.

Übungsgruppen an Feiertagen fallen ersatzlos aus, bitte besuchen Sie in den entsprechenden Wochen eine andere Übungsgruppe.

  1. Einleitung
    1. Organisatorisches
    2. Benötigte Konzepte
  2. Grundlagen
    1. Grundannahmen
    2. Einleitendes Beispiel
    3. Zufallsstichprobe
    4. Stichprobenrealisation
    5. Stichprobenfunktion
    6. Fortsetzung Beispiel
  3. Parameterpunktschätzer
    1. Momentenmethode
    2. Maximum-Likelihood-Methode
    3. Eigenschaften von Schätzfunktionen
  4. Schwankungsintervalle
    1. Verteilung des Stichprobenmittels
    2. Schwankungsintervalle
  5. Konfidenzintervalle
    1. Konfidenzintervalle bei bekannter Varianz
    2. Konfidenzintervalle bei unbekannter Varianz
  6. Hypothesentests
    1. Einführendes Beispiel
    2. Grundbegriffe
    3. Gauß-Test für den Mittelwert bei bekannter Varianz
    4. Interpretation von Testergebnissen
    5. Testen mit p-Wert
    6. Tests und Konfidenzintervalle
  7. Tests für Mittelwert und Varianz
    1. Gauß-Test für den Mittelwert
    2. Gauß-Test für Anteilswert p
    3. t-Test für den Mittelwert
    4. Chi-Quadrat-Test für die Varianz
  8. Anpassungs- und Unabhängigkeitstests
    1. Chi-Quadrat-Anpassungstest
    2. Chi-Quadrat-Unabhängigkeitstest
  9. Mittelwert- und Varianzvergleiche
    1. Mittelwertvergleiche bei verbundenen Stichproben
    2. Mittelwertvergleiche bei zwei unabhängigen Stichproben
    3. Varianzvergleiche bei zwei unabhängigen Stichproben
    4. Mittelwertvergleiche bei k>2 unabhängigen Stichproben
  10. Lineare Regression
    1. Deskriptiver Ansatz
    2. Statistisches Modell
    3. Parameterschätzung
    4. Konfidenzintervalle und Tests
    5. Punkt- und Intervallprognosen
    6. Lineare Modelle mit R
    7. Ausblick

Zum Verständnis der Vorlesungsfolien sollte der Besuch der Vorlesung prinzipiell ausreichend sein. Als ergänzende Literatur können dennoch die folgenden Schriftstücke empfohlen werden: