Dozent:

Vorlesung: Freitags, 12-14 Uhr, Gebäude B4 1, Audimax, Beginn: 13.04.2018

Übungen: mehrere Kleingruppen, siehe gesonderte Liste, Beginn: ab 16.04.2018

Die Vorlesung findet wegen der Examensfeier am 22.06.2018 ausnahmsweise in Saal 0.19 statt.
Die Übung am Dienstag, dem 19.06.2018, 16:15-17:45 Uhr, fällt wegen eines Einsatzes als Wahlbeauftragter bei den Gruppenurwahlen aus.
Das 2. Zusatzübungsblatt sowie ein zugehöriges Hinweisblatt ist nun im entsprechenden Bereich verfügbar.
1. Foliensatz 1. Foliensatz (2 pro Seite) 1. Foliensatz (4 pro Seite)
2. Foliensatz 2. Foliensatz (2 pro Seite) 2. Foliensatz (4 pro Seite)
3. Foliensatz 3. Foliensatz (2 pro Seite) 3. Foliensatz (4 pro Seite)
4. Foliensatz 4. Foliensatz (2 pro Seite) 4. Foliensatz (4 pro Seite)
5. Foliensatz 5. Foliensatz (2 pro Seite) 5. Foliensatz (4 pro Seite)
6. Foliensatz 6. Foliensatz (2 pro Seite) 6. Foliensatz (4 pro Seite)
7. Foliensatz 7. Foliensatz (2 pro Seite) 7. Foliensatz (4 pro Seite)
8. Foliensatz 8. Foliensatz (2 pro Seite) 8. Foliensatz (4 pro Seite)
9. Foliensatz 9. Foliensatz (2 pro Seite) 9. Foliensatz (4 pro Seite)
10. Foliensatz 10. Foliensatz (2 pro Seite) 10. Foliensatz (4 pro Seite)
11. Foliensatz 11. Foliensatz (2 pro Seite) 11. Foliensatz (4 pro Seite)
Alle (bisherigen) Folien Alle (bisherigen) Folien (2 pro Seite) Alle (bisherigen) Folien (4 pro Seite)

Hier stehen die Übungsblätter jeweils kurz nach Ende der Vorlesung zum Download zur Verfügung.

1. Übungsblatt Ergebnisse zum 1. Übungsblatt
2. Übungsblatt Ergebnisse zum 2. Übungsblatt
3. Übungsblatt Ergebnisse zum 3. Übungsblatt
4. Übungsblatt Ergebnisse zum 4. Übungsblatt
5. Übungsblatt Ergebnisse zum 5. Übungsblatt
6. Übungsblatt Ergebnisse zum 6. Übungsblatt
7. Übungsblatt Ergebnisse zum 7. Übungsblatt
8. Übungsblatt Ergebnisse zum 8. Übungsblatt
9. Übungsblatt Ergebnisse zum 9. Übungsblatt
10. Übungsblatt Ergebnisse zum 10. Übungsblatt

Es werden im Laufe des Semesters (voraussichtlich) zwei Zusatzübungsblätter angeboten, die Sie bis zu bestimmten Terminen abgeben können und die Ihnen dann korrigiert zurückgegeben werden. Die Abgabe der Zusatzübungsblätter ist eine rein freiwillige Möglichkeit zur zusätzlichen Klausurvorbereitung.

1. Zusatzübungsblatt Hinweise zum 1. Zusatzübungsblatt
2. Zusatzübungsblatt Hinweise zum 2. Zusatzübungsblatt

Termine und Räume der Übungsgruppen:

Wochentag Uhrzeit Hörsaal Übungsleiter
Montag 12:15 - 13:45 Uhr HS 0.24
Montag 16:15 - 17:45 Uhr HS 0.05
Dienstag 12:15 - 13:45 Uhr HS 0.05
Dienstag 16:15 - 17:45 Uhr HS 0.23
Mittwoch 12:15 - 13:45 Uhr HS 0.26
Mittwoch 14:15 - 15:45 Uhr HS 0.26
Donnerstag 10:15 - 11:45 Uhr HS 0.06
Donnerstag 12:15 - 13:45 Uhr HS 0.05
Freitag 08:30 - 10:00 Uhr HS 0.06
Freitag 10:15 - 11:45 Uhr HS 0.06

Die Übungen beginnen in der zweiten Vorlesungswoche.

Eine Anmeldung zu den Übungsgruppen ist nicht erforderlich.

Übungsgruppen an Feiertagen fallen ersatzlos aus, bitte besuchen Sie in den entsprechenden Wochen eine andere Übungsgruppe.

  • Einführung
    1. Einleitung
      1. Organisatorisches
      2. Motivation
  • Deskriptive Statistik
    1. Grundbegriffe
    2. Eindimensionale Daten
      1. Häufigkeitsverteilungen unklassierter Daten
      2. Häufigkeitsverteilungen klassierter Daten
      3. Lagemaße
      4. Streuungsmaße
      5. Box-Plot
      6. Symmetrie- und Wölbungsmaße
    3. Zweidimensionale Daten
      1. Häufigkeitsverteilungen unklassierter Daten
      2. Häufigkeitsverteilungen klassierter Daten
      3. Bedingte Häufigkeitsverteilungen und Unabhängigkeit
      4. Abhängigkeitsmaße
  • Wahrscheinlichkeitsrechnung
    1. Zufallsexperimente
      1. Ergebnisse
      2. Ereignisse
      3. Wahrscheinlichkeiten
    2. Diskrete Wahrscheinlichkeitsräume
      1. Laplacesche Wahrscheinlichkeitsräume
      2. Kombinatorik
      3. Allgemeine diskrete Wahrscheinlichkeitsräume
    3. Bedingte Wahrscheinlichkeit und Unabhängigkeit
      1. Bedingte Wahrscheinlichkeiten
      2. Stochastische Unabhängigkeit
    4. Messbarkeit und Bildwahrscheinlichkeit
      1. Messbare Abbildungen
      2. Bildwahrscheinlichkeit
    5. Eindimensionale Zufallsvariablen
      1. Borelsche sigma-Algebra
      2. Wahrscheinlichkeitsverteilungen
      3. Verteilungsfunktionen
      4. Diskrete Zufallsvariablen
      5. Stetige Zufallsvariablen
      6. (Lineare) Abbildungen von Zufallsvariablen
      7. Momente von Zufallsvariablen
      8. Quantile von Zufallsvariablen
      9. Spezielle diskrete Verteilungen
      10. Spezielle stetige Verteilungen
      11. Verwendung spezieller Verteilungen
    6. Mehrdimensionale Zufallsvariablen
      1. Borelsche sigma-Algebra
      2. Diskrete Zufallsvektoren
      3. Stetige Zufallsvektoren
      4. Randverteilungen
      5. (Stochastische) Unabhängigkeit
      6. Bedingte Verteilungen
      7. Momente zweidimensionaler Zufallsvektoren
      8. Momente höherdimensionaler Zufallsvektoren
    7. Summen von Zufallsvariablen
      1. Momente von Summen von Zufallsvariablen
      2. Summen von Zufallsvariablen spezieller Verteilungen
      3. Grenzwertsätze für Summen von Zufallsvariablen

Als ergänzende Literatur zu den Vorlesungsfolien können die folgenden Schriftstücke empfohlen werden:

  • Bamberg, Baur, Krapp: Statistik, Oldenbourg, 16. Aufl., 2011
  • Bol, Georg: Deskriptive Statistik, Oldenbourg, 5. Aufl., 2001
  • Krämer, Walter: Denkste!, Piper, 3. Aufl., 2000
  • Krämer, Walter: So lügt man mit Statistik, Piper, 12. Aufl., 2009
  • Krämer, Walter: Statistik verstehen, Piper, 10. Aufl., 2010
  • Krengel, Ulrich: Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie und Statistik, Vieweg, 7. Aufl., 2003
  • Paulos, John Allen: Innumeracy, Hill and Wang, 2001
  • Schira, Josef: Statistische Methoden der VWL und BWL, Pearson Studium, 5. Aufl., 2016